24-04-2019

CIMT 2019 Peking: Zusammenarbeit zwischen Italien und China im Industriesektor

CIMT 2019 personal

Wir sind von der letzten Ausgabe der CIMT 2019, China International Machine Tool Show, zurückgekehrt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen das Thema Integration und gegenseitiger Nutzen in der „intelligenten Zukunft“ und „intelligenten Produktion“.

Über 1.700 Aussteller aus 28 Ländern nahmen an der CIMT 2019 teil, darunter Italien, das immer als eines der wichtigsten Produktionsländer Europas anerkannt wurde. Tatsächlich war Italien auch die erste G7-Nation, die sich der jüngsten „Belt and Road“ -Initiative angeschlossen hat, um ihre Stärken im Industriesektor mit China zu teilen. 

CIMT 2019 Messestand

CIMT 2019: das Abkommen zwischen Italien und China

Der italienische Staatspräsident Sergio Mattarella hat kürzlich eine Vereinbarung mit dem chinesischen Staatschef Xi Jinping erzielt. Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen Italien und China bei der industriellen Produktion zu stärken. Aus diesem Grund hatte die Präsenz Italiens auf der CIMT 2019 die Aufgabe, die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern aktiv zu fördern.

„China und Italien pflegen seit Jahrzehnten eine Geschäftsbeziehung mit gegenseitigem Nutzen“, sagte Amedeo Scarpa, Direktor der ICE-Agentur in Peking. „Eine Zusammenarbeit, die kontinuierlich wächst.“

Internationalisierung italienischer Unternehmen

Das ICE ist die Agentur für die Werbung im Ausland und die Internationalisierung italienischer Unternehmen. Die italienische Regierung befürwortet daher die Konsolidierung und die wirtschaftliche und kommerzielle Entwicklung italienischer Unternehmen auf ausländischen Märkten.

Im Jahr 2018 betrug der Export von Made in Italy nach China 340 Millionen Euro. China ist der drittgrößte Markt der italienischen Industrie. Ein ständig wachsender Markt. Aus diesem Grund sind wir stolz darauf, ein Teil davon zu sein.

CIMT 2019 Licat Getriebe Weast Asia

Licat und Weast Asia, Partner für den chinesischen Markt auf der CIMT 2019

Wir danken unserem chinesischen Partner Weast Asia, der wesentlich zur Entwicklung dieses Marktes beiträgt. Wir freuen uns, an der CIMT 2019 teilgenommen zu haben, um die Anforderungen der chinesischen Industrie zu erfüllen, sowohl für den Markt für schwere Werkzeugmaschinen als auch für den wachsenden Markt für Lasermaschinen.